Zum Inhalt springen

Meine Definition eines „guten gastronomischen Konzepts“

Auf welche Aspekte ich mich beziehe wenn ich von einem „guten gastronomischen Konzept“ spreche, seht ihr hier:

Wertschätzung des Personals

In der Gastronomie wird unglaublich viel von den Mitarbeitern verlangt – unregelmäßige Arbeitszeiten, lange Arbeitstage, geringe Bezahlung, wenig Wertschätzung – und dies häufig mit der Begründung: „In der Gastronomie ist das eben so“. Da ich das selbst nie als Ausrede akzeptieren konnte und davon überzeugt bin, dass es auch anders geht, möchte ich Restaurants vorstellen, in denen der Mitarbeiter als wertvoller Teil des Unternehmens und als eigene Persönlichkeit gefördert wird. Ich bin davon überzeugt, dass dadurch nicht nur die Zufriedenheit der Gäste erhöht wird, sondern auch die Profitabilität des Restaurants.

Nachhaltigkeit

Frisch zubereitete Speisen sehe ich als selbstverständlich an wenn ich essen gehe. Leider ist das keineswegs eine Selbstverständlichkeit, da in sehr vielen Restaurants mit Convenience Produkten gearbeitet wird, die Geschmacksverstärker und Konservierungsstoffe enthalten. Daher möchte ich Restaurants vorstellen, die frisch kochen und das im Idealfall sogar weitestgehend mit regionalen und saisonalen Produkten.

Außenwirkung

Die Außendarstellung eines Restaurants erfolgt meines Erachtens zum Einen im direkten Kontakt mit dem Gast, dem Service. Das Essen oder die Drinks können noch so gut sein – wenn der Gast sich durch schlechten Service unwohl fühlt, wird dieses Gefühl bei seiner Bewertung am Ende überwiegen. Es gibt jedoch Restaurants, Bars und Cafés, die tollen Service anbieten, freundlich sind, sich ehrlich für die Bedürfnisse des Gastes interessieren und jedem Gast ein super Erlebnis ermöglichen. Wie bekommen es manche Gastronomen hin ihr Team zu motivieren und eine gute Außenwirkung zu erreichen? Zum Anderen haben Gastronomen zusätzlich die Möglichkeit, sich über ihre Website und soziale Medien positiv nach außen darzustellen. Muss ich täglich auf Facebook und Instagram etc. Beiträge posten, um von den Menschen wahrgenommen zu werden? Ich weiß es (noch) nicht, aber auch das werden wir hoffentlich in dem einen oder anderen Podcast herausfinden!

Kreativität und Innovation

Natürlich haben die alten Wirtshäuser ihre Daseinsberechtigung, aber etwas Innovation und Kreativität kann nie schaden. Es gibt unglaublich viele Restaurants, die traditionelle Küche neu interpretieren, mit Einflüssen aus anderen Kulturen vermischen oder komplett neue Speisen kreieren. Wie gehen die Gastronomen mit dem Thema Kreativität um? Wie kann ich ein neues Konzept umsetzen? Woher holen sie sich Anregungen?

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.