Zum Inhalt springen

#032 Bonechina Bar, Frankfurt

Das Bonechina in Frankfurt revolutioniert die Barwelt! Keine Bar(riere) trennt bei dem neuen Barkonzept den Barkeeper vom Gast, vielmehr ist der Gast in das Bargeschehen involviert und hat die Chance, sich seine Drinks selbst zu mixen!

Gegründet wurde dieses besondere Barprojekt vor etwas mehr als zwei Jahren von Denise Omurca und dem in der Barszene bereits bekannten Sven Riebel.

Ursprünglich war die Idee, ein Konzept zu entwickeln, in dessen Mittelpunkt ein Elefant steht. Und so kommt es, dass mitten im Bonechina ein rießiger Origami-Elefant aus Porzellan steht, der auf Knopfdruck Tonic Water spendet.

So ungewöhnlich dieser Elefant ist, so ungewöhnlich sind auch die Wandfliesen und die gesamte Einrichtung im Bonechina. Wie ein Elefant im Porzellanladen kommt man sich in der Bar jedoch keinesfalls vor. Vielmehr fühlt man sich wie zuhause bei Freunden.

Wer in Frankfurt ist und einen besonderen Abend erleben möchte, sollte sich diese Bar auf keinen Fall entgehen lassen. Die ungewöhnlichen Öffnungszeiten von Dienstag bis Donnerstag, 19 Uhr – 2 Uhr sind jedoch unbedingt zu beachten!

Wie es funktioniert, wenn sich Gäste selbst als Barkeeper probieren und weitere spannende Hintergründe über das Konzept, erfährst du im Interview mit Denise!

Website Bonechina

Website Lindenberg Hotels

 

Subscribe on Android

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.