Zum Inhalt springen

#079 Birdie & Co, Düsseldorf

Laura Müller ergreift 2016 zusammen mit ihrem Partner die Chance, ihren Traum von der eigenen Gastronomie in die Realität umzusetzen, als eine kleine Location in ihrer Nachbarschaft frei wird. Sie ist gelernte Sonderpädagogin, liebt das Reisen, ist gerne Gastgeberin und ihre Offenheit und Herzlichkeit spiegeln sich auch in ihrem Restaurant wieder.

Im Birdie & Co. legt sie großen Wert auf hohe Qualität und selbstgemachte Speisen „Mir ist es wichtig zu wissen, was drin steckt!“. Sie machen nicht nur alle Kuchen und Speisen selbst, sondern beizen beispielsweise auch ihren Fisch selbst und stellen ihre Saucen selbst her. Die hausgemachte Erdnuss-Sauce ist ein Klassiker, der mit fast jeder Speise kombiniert werden kann und nicht mehr von der Karte wegzudenken ist.

Mit den Bowls und Salaten bietet das Birdie & Co. eine gesunde Mahlzeit, die Spaß macht. Mit Specialty Coffee verwöhnt sie ihre Gäste auch zum Nachmittags-Snack mit einem hochwertigen Produkt.

In ihrem Online-Shop sind einige der hausgemachten Produkte wie z.B. die Erdnussbutter, Energy Balls, Zimtschnecken oder auch Müsli-Add-ons zu finden, die sie deutschlandweit verschickt.

Jetzt, 5 Jahre später hat sie schon 3 Läden eröffnet und mit jeder Neueröffnung entwickelt sich das Konzept weiter.

Im Interview spreche ich mit Laura darüber

  • wie es zur Gründung des Birdie & Co. kam
  • welche Herausforderungen sie in der Gründungsphase hatte
  • was sie Rückblickend anders machen würde
  • welche Strukturen notwendig waren, um weitere Läden zu eröffnen
  • wie sich das Konzept seit Corona verändert hat
  • wie sie den Lieferservice aufgebaut hat
  • und natürlich über ihr größtes Learning aus den letzten 12 Monaten.

Viel Spaß beim Anhören und ich freue mich auf dein Feedback!

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.