Zum Inhalt springen

#006 Monsieur Vuong, Berlin

Monsieur Vuong ist das älteste Vietnamesische Restaurant in Berlin und damit Wegbereiter der vietnamesischen Garküchen in Berlin.

Dat Vuong, Gründer und Betreiber des Restaurants Monsieur Vuong kam als Kind mit 12 Jahren zusammen mit seinem Vater nach Deutschland, nachdem seine Mutter bereits 7 Jahre zuvor die Flucht aus Vietnam gelungen war. In der Nachkriegszeit war insbesondere für Dat Vuong und seine Geschwister keine Zukunft in Vietnam, da sein Vater (Monsieur Vuong) als Journalist in Südvietnam gearbeitet hatte und die Familie nach Kriegsende unter Beobachtung stand.

Er vermisste die aromatischen, unkomplizierten Gerichte seiner Heimatstadt Saigon und eröffnete 1999 ein winziges Indochin Café im historischen Berliner Scheunenviertel. Inzwischen befindet sich das Restaurant in der Alten Schönhauser Straße. Das Kochen der vietnamesischen Gerichte lernte Dat Vuong im Wesentlichen von seiner Mutter. Er legt sehr großen Wert auf Tradition, authentische Zubereitung der Speisen und frische Produkte.

In einem Kochbuch hat Dat Vuong die Familiengeschichte und Rezepte niedergeschrieben.

Website Monsieur Vuong

 

 

 

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.